Gute Nachrichten, TuneCore-Künstler – wir sind offiziell eine Partnerschaft mit TikTok – einer der am häufigsten heruntergeladenen Apps rund um den Globus – eingegangen und liefern Musik an TikTok aus!

TikTok ist die führende Plattform für Mobilinhalte in Kurzform. Sie erlaubt es den Benutzern, 15-sekündige Videos mit Hintergrundmusik als Rahmen zu schießen. Die Videos können als Feed durchgescrollt werden, und die Schöpfer haben die Möglichkeit, Millionen Zuschauer zu unterhalten und von ihnen gesehen zu werden.

TuneCore-Künstler und ihre Fans können nun an dem Spaß teilhaben: Indem Deine Veröffentlichungen an TikTok ausgeliefert werden, werden Deine Songs Teil ihrer vielfältigen Musikbibliothek, aus der Nutzer die Hintergrundmusik für ihre Videos auswählen können. Darüber hinaus gibt es bei TikTok innerhalb der App die Seite „Sound Selection“, in der Musik etwa über Genre-Playlisten entdeckt werden können. Funktionen wie „Hashtag Challenges“ ermutigen Nutzer, kreativ mit Musik umzugehen und trendige Themen aufzugreifen.

Anfangs war diese eine unterhaltsame Methode für Musikfans, kurze Augenblicke von Performances und lustige Inhalte mit Freunden zu teilen. Mittlerweile aber bietet TikTok zweifellos die Möglichkeit, Karrieren von neuen Künstlern zu starten. Die Schöpfer laden eigene Inhalte hoch und steigern so die Zahl ihrer Follower in der App. Damit können Künstler sie verwenden, um neue Fans zu finden – genauso wie alle anderen Kanäle in Social Media. Zu den Erfolgstories zählen Lil Nas X, Supa Dupa Humble, Sueco the Child, Absofacto and Mxmtoon – all diese Künstler haben Follower und dadurch Sichtbarkeit und Popularität auf TikTok gewonnen!

„TuneCore ist begeistert, dass unsere Künstler nun ihre Musik auf TikTok laden können. Diese innovative Plattform ist zu einem wichtigen Ort zum Entdecken von Musik über Crowdsourcing geworden“, so TuneCore-CEO Scott Ackerman. „Mithilfe dieser Partnerschaft haben TuneCore-Künstler nun die Möglichkeit, dass ihre Musik von vielen hundert Millionen Zuhörern auf TikTok entdeckt, promotet und vorgestellt wird. Dies erlaubt es Ihnen, neue Zuhörer zu erreichen, die Fangruppe zu erweitern und Gelder zu sammeln, die sie auf dieser wachsenden Plattform durch ihre Musik verdienen.“

TikTok funktioniert ähnlich wie Facebook Music, wo Du Songs für Fans zur Verfügung stellst, die diese für eigene Inhalte auf Facebook und Instagram verwenden wollen – TikTok ist somit ein weiterer Weg, damit Fans Deine Musik bewerben und vorstellen können. Wenn Du an TikTok vertreibst, gibst Du Millionen Nutzern die Erlaubnis, Deine Musik in ihren Kurzform-Videos zu nutzen. TuneCore sammelt Einnahmen vierteljährlich basierend auf der Nutzung ein.

Falls Du bereits an TuneCore vertreibst, geh zu Deinem Store Manager, um Deine Veröffentlichungen an TikTok zu senden. Falls Du noch nicht begonnen hast, Deine Musik online zu verkaufen, kannst Du Dich noch heute kostenlos bei TuneCore anmelden.

Um mehr über TikTok zu erfahren, klick hier.

Tags:

Unsere Playliste

Nichts verpassen

In unseren Newsletter eintragen!