Im Jahr 2019 ging TuneCore eine Partnerschaft mit zwei Musikplattformen ein, die Künstlerinnen und Künstlern helfen, dass ihre Musik in Asien gehört und gestreamt wird: Music Island und Tencent. Wir sind begeistert, dass wir heute unsere Möglichkeiten ausgebaut haben, um Independent-Künstlern dabei zu helfen, in Hong Kong, Macao, Thailand, Indonesien, Malaysia und Myanmar gehört zu werden – wir haben uns mit JOOX verbündet! Außerhalb von Asien ist JOOX außerdem stark als Streaming-Plattform in Südafrika präsent.

Musik-Streaming ist mittlerweile global die meistgenutzte Art, Musik zu konsumieren – und deine künftige potenzielle Fan Base wächst von Tag zu Tag. TuneCore war immer stolz darauf, dass wir unabhängigen Künstlern die beste Auswahl an Stores und Streaming-Plattformen geboten haben, auf denen sie ihre Musik vertreiben können. Mit JOOX untermauern wir das noch mehr: Mit der ständig wachsenden Zahl von mehr als sechs Millionen aktiven Benutzern ist JOOX bereit, in den kommenden Jahren einen noch größeren Einfluss auf die asiatischen und afrikanischen digitalen Musikmärkte auszuüben.

JOOX bietet Nutzern Features wie Karaoke, Live-Streaming, P2P-Sharing in der App und „Out of Home”-Höroptionen. Wenn Künstler ihre Musik auf Joox vertreiben, können sie Audio-IDs nutzen, um ihre Releases bestmöglich zu promoten und um mit der Schar an Musikliebhabern in der App zu interagieren.

Es zeichnet sich ab, dass 2020 ein großartiges Jahr für unabhängige Künstler wird. Vertreibe deine Musik noch heute an JOOX und beginne damit, eine Strategie zu entwickeln, wie du eine ganz neue Zuhörerschaft an Musikfans gewinnen kannst!

Um deine Musik an JOOX zu senden, geh zum TuneCore Store Manager. Falls du deine Veröffentlichungen noch nicht über TuneCore vertreibst, melde dich einfach kostenlos an.

Für weitere Informationen zu JOOX schau dir unsere FAQ an.

Tags:

Unsere Playliste

Nichts verpassen

In unseren Newsletter eintragen!